22 Feb

Resilienzcheck für Führungskräfte

Führung am Limit

Im Unternehmensalltag werden die Anforderungen an Führungskräfte immer höher. Neben einer hohen Belastungskompetenz erfordert Führung einen nicht geringen Anteil an weichen Faktoren („Soft Skills“). Nun drängt die neue Generation Y in den Arbeitsmarkt, sie verlangt viel Freiraum und vermittelt den Eindruck, sich den Arbeitgeber täglich neu aussuchen zu können. Auf der anderen Seite, einem schnell wechselnden Markt, werden Mitarbeitende in neue Funktionen gebracht, Jobprofile stimmen nicht mehr, es entstehen Spannungen, zunehmend auch in Führungsrollen.

Schluss mit dem Hamsterrad

Die Kommunikationsdichte und die zahlreichen Netzwerke bieten viele Informationsmöglichkeiten, bergen andrerseits ein hohes Risiko. Falsche Nachrichten („Fake News“) gehören schon fast zum Alltag. Einerseits suchen wir das Wissen, andrerseits ertrinken wir in Informationen. Beschleunigung im Unternehmensalltag heißt oft viele Meetings, doch wie sehen die Ergebnisse aus?

Alle diese Herausforderungen erfordern bei Führungspersonen neue Fähigkeiten und eine hohe Kompetenz zu reflektieren und zu entscheiden. Checken Sie mit den folgenden 20 Fragen, wie hoch Ihre Belastungsfähigkeit und Ihr Energielevel gerade ist.

Übrigens, ich biete Seminare, Vorträge und Coachings zur Verbesserung Ihrer Resilienz als Führungskraft an. Kontaktieren Sie mich einfach. Und nun viel Spaß und Impulse bei den folgenden Fragen:

 

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1.Ich fühle mich nicht alleingelassen. Die größere Struktur unserer Organisation unterstützt mich. *

1 von 20

Für andere interessant? Teile es mit ...

Antwort geben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.